Ihre Augenärzte in Frankfurt Sachsenhausen

Herzlich willkommen bei der Augenärztlichen Praxis von Dr. Joachim Götting in Frankfurt Sachsenhausen.


Augenlicht ist ein sehr kostbares Gut. Leider fühlen dies viele erst, wenn es bereits bedroht wird. Daher haben wir uns in unserer Augenarzt-Praxis in Frankfurt Sachsenhausen der Prävention, Früherkennung aber auch der Behandlung von Problemen rund um die Augengesundheit von jung bis alt verschrieben. Unsere Praxis bietet Ihnen in einem freundlichen Ambiente zahlreiche diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. 



Refraktive Chirurgie

Mit refraktiver Chirurgie in der Augenarzt-Praxis können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Stabsichtigkeit bei ausreichender Hornhautdicke innerhalb bestimmter Grenzbereiche behandelt werden.
Eine Korrektur der Altersweitsichtigkeit ist durch den Augenarzt mit diesem Verfahren nicht möglich. Doch können Kurzsichtige aufgrund gezielter Planung nach dem Eingriff auf einem oder beiden Augen eine angemessene Kurzsichtigkeit behalten, sodaß sie in der Nähe sehen können.

Optimale Kontaktlinsen-Anpassung durch Ihren Augenarzt

Mit dem computergesteuerten Keratographen, einem automatischen Messverfahren, ist die Anpassung formstabiler (harter) Kontaktlinsen erheblich einfacher und bequemer als noch vor wenigen Jahren

OCT (Optische Kohärenztomographie) 



Es war schon immer ein Traum der Augenärzte, berührungslos, schmerzfrei und ohne Kontrastmittel die einzelnen Augenabschnitte und insbesondere die einzelnen hauchdünnen Schichten der Netzhaut darstellen zu können. Mittels des OCT ist dies nun Wirklichkeit geworden


Optimale Glaukomdiagnostik

Zur Früherkennung des Glaukoms (Grüner Star) ist die Messung des Augendruckes und die Untersuchung des Sehnervenkopfes durch den Augenarzt erforderlich.
Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenversichung wird diese freiwillige Zusatzleistung zum Preis von € 20,- angeboten.

Diabetische Retinopathie (Diabetes Mellitus)

Beim Sehen spielt die Netzhaut eine wesentliche Rolle. Sie sorgt dafür dass, das gesehene Bild in elektrische Impulse umgewandelt wird, welche in unserem Gehirn ein Bild entstehen lassen. Erkrankungen oder Schädigungen dieses Augenbereichs werden zunächst nicht wahrgenommen. Sie sind jedoch,  wenn sie wahrgenommen werden, schon in einem Spätstadium und dann besonders folgenreich. Gerade bei Diabetikern treten solche Veränderungen häufig auf. In unserer Augenarzt-Praxis untersuchen wir Ihren Augenhintergrund sowohl mittels Weittropfen oder mit dem fortschrittlichen Laserscanning-Ophthamoskop.


Schlaganfall-Vorsorge

Über die Beurteilung der Gefäße des Augenhintergrundes und die Kontaktglasdynamometrie kann der Augenarzt Risiken für einen Schlaganfall erkannt werden. Die Untersuchung der kleinsten Gefäße am Augenhintergrund geschieht mittels Laserphotographie oder durch Untersuchung bei medikamentös weitgestellter Pupille.


Sehschule

Besonderes Augenmerk richten wir in unserer Augenärztlichen Praxis in Frankfurt Sachsenhausen auch auf Früherkennungsuntersuchungen bei Kindern. Diese sollten im zweiten, fünften und zwölften Lebensjahr stattfinden, soweit in der Familie kein Schielen oder anderer Sehfehler bekannt ist.


Wenn Sie einen Termin in unserer Sehschule wünschen: unsere Orthoptistin, Frau Anika Haas, ist für Sie da.

Sie erreichen die Augenärzte Sachsenhausen entweder telefonisch unter 0 69 / 61 20 95 
per Email unter info@augenaerzte-sachsenhausen.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Sie nutzen unsere praktische Online Terminanfrage.

Dr. med. Joachim Götting, Facharzt für Augenheilkunde Walter-Kolb-Straße 9-11, 6. Etage
 60594 Frankfurt am Main
 

Joomla templates by a4joomla